DAS BANKETT

ACHTUNG: DAS BANKETT IST AUSGEBUCHT! KURZFRISTIGE ANMELDUNGEN SIND NICHT MEHR MÖGLICH!

Für einen Wahlkampf braucht es vor allem drei Dinge: Unterstützer*innen, Motivation und Geld – ein gemeinsamer Abend mit gutem Essen ist die schönste Art, sie zu erlangen. Deshalb lade ich zu meinem Wahlbankett ins FOGO ein.

Menu (Koch: Maurice Maggi)

Apéro (18–18:30 Uhr)

Vorspeise: Riesenschirmlingssuppe mit gebackenen Kräuterseitlingen und Wildkräuter-Focaccia kalt oder warm (je nach Witterung)

Hauptspeise: Grillgemüse und Shiitake an Täublings-Vinaigrette mit Salbei-Bramata

Nachtisch: Fruchtsalat mit Silberohren

(Anm. die Pilzarten variieren je nach Vorkommen)

DIE GASTGEBERIN

DIE GASTGEBERIN

Marionna Schlatter ist nicht nur Grüne Ständeratskandidatin sondern auch leidenschaftliche Pilzlerin. Mit 14 Jahren hat sie als jüngste Person in der Schweiz das Pilzkontrolleur*innen-Diplom erstanden. Heute engagiert sie sich beim Dachverband der Pilzkontrollorgane als Instruktorin. An ihrem Wahlbankett verwöhnt sie uns einen Abend lang mit kreativen und feinen Pilzkreationen (von Maurice Maggi) und mit kleinen Pilzgeschichten.

Kosten und Zahlungsmöglichkeiten

  • Kein Geld: 50.–
  • Genug Geld: 200.–
  • Mässig Geld: 100.–
  • Satt Geld: 300.–

* pro Person, inklusive Getränke

Bitte überweisen mit Zahlungszweck «Bankett» an:

SR-Wahlen Marionna Schlatter
PC: 87-670663-6
IBAN: CH58 0900 0000 8767 0663 6

Oder ganz einfach online (bitte mit Vermerk «Bankett»): Spenden

Alle Einnahmen fliessen vollumfänglich in die Ständerats-Wahlkampagne von Marionna Schlatter.